Kommunalwahl 2020



Unser Bürgermeisterkandidat

Manfred Sterz, Bürgermeister

Manfred Sterz, Bürgermeister

Beruf: Bürgermeister der Gemeinde Scheyern

Über mich: 51 Jahre alt / verheiratet / 2 Kinder / Scheyern / 1. Bürgermeister der Gemeinde Scheyern

Ehrenämter: Über 20 Jahre in der Vorstandschaft des ST Scheyern / Beisitzer im Heimatkreis / Schriftführer im FW Kreisverband / Kassenprüfer der Verkehrswacht Pfaffenhofen / aktives Mitglied im Männergesangsverein / Mitglied in der Krieger-, Soldaten- und Reservistenkameradschaft / Mitglied beim TC Scheyern

Darum kandidiere ich: STARK für Scheyern: Wir, die FREIEN WÄHLER haben schon vieles erreicht, doch das war erst der Start!

 


Unsere Gemeinderatskandidaten

Andreas Mahl

Andreas Mahl

Über mich: 43 Jahre / verheiratet / 2 Kinder / Fernhag / Gärtner

Ehrenämter: Gemeinderat / 1. Vorstand der FW Scheyern

Meine Ziele / Schwerpunkte: Neue Impulse für den Umweltschutz / Bezahlbarer Wohnraum und alternative Bauformen

Darum kandidiere ich: Ich möchte meinen Heimatort mitgestalten und im Gemeinderat auf den Weg gebrachtes, in dem viel Herzblut steckt, vollenden. Ich möchte Mut aufbringen, alte verkrustete Denkweisen aufzubrechen und vernünftige Lösungen nach gesundem Menschenverstand finden. Ich lehne Partei- und Gruppierungsdenken ab und stehe für einen harten aber respektvollen Stil im Gemeinderat!

Stephanie Fröschl

Stephanie Fröschl

Über mich: 39 Jahre / 3 Kinder / Scheyern / Sachbearbeiterin Hausverwaltung

Ehrenämter: 2. Vorstand der FW Scheyern / Theaterverein Scheyern / Skiclub Übungsleiterin / Elternbeirat GS / Musikkapelle Scheyern / FFW Winden / STS-Fußballtrainerin (Bambinis)

Meine Ziele/Schwerpunkte: Dorfmitte (Alt und Neu) / Vereinsförderung für alle Vereine / Seniorenheim

Dafür kandidiere ich: Ich will mich für die Unterstützung der kulturellen Vielfalt in Scheyern einsetzen, sowie für eine sinnvolle Haushaltpolitik und ich möchte dazu beitragen, dass Scheyern in seinem Charakter beständig bleibt und sich zukunftsorientiert für Jung und Alt weiterentwickelt!

Johann Schmid

Johann Schmid

Über mich: 40 Jahre / verheiratet / 3 Kinder / Landwirt (letzter Hopfenbauer der Gemeinde)

Ehrenämter: Gemeinderat / Schriftführer FW Scheyern / Kassier FW –Kreisvereinigung / Mitglied FFW Scheyern

Meine Ziele/Schwerpunkte: Umsetzung der geplanten und angestoßenen Projekte (Ortsmitte / Entwicklung techn. Bereich / Baugebiete) / Mehr regionales Denken im Bezug zur bäuerlichen Landwirtschaft. Bestehendes bewusst stärken und bewahren, aber auch entwickeln lassen.

Darum kandidiere ich: Ich möchte für unsere Bürger Realpolitik statt Populismus betreiben. Ich mache mich stark für mehr Transparenz um die Entscheidungen und Entscheidungsgrundlagen der Gemeinderäte einfacher und schneller erklären zu können. Ich setze mich für unsere Bauern ein, das nötige Vertrauen und Verständnis in die Kommunalpolitik einzubringen.

Michaela Euringer

Michaela Euringer

Über mich: 55 Jahre alt / 1 Kind / Scheyern / Rechtsanwältin

Ehrenämter: langjährige 1. Vorsitzende des Elternbeirats der Realschule

Meine Ziele/Schwerpunkte: Scheyern lebenswert erhalten / Wirtschaft und Betriebe, sowie deren Ansiedlung fördern

darum kandidiere ich: Ich wünsche mir eine Ortsmitte für Scheyern und möchte dieses Projekt mitumsetzen. Ich möchte neue Impulse miteinbringen, wie Scheyern „grüner“ und „ökologischer“ wird.

Andreas Reichhold

Andreas Reichhold

Über mich: 46 Jahre / verheiratet / 3 Kinder / Unterschnatterbach / bevollmächtigter Bezirksschornsteinfeger

Ehrenämter: Gemeinderat / Kassier der FW Scheyern / Kommandant der FFW Winden / Mitglied der Kirchenverwaltung

Meine Ziele: Verwirklichung der Scheyrer Ortsmitte / Fertigstellung des Dorfgemeinschaftshaus is Euernbach / Schaffung eines neuen, bzw. Erweiterung des bestehenden Gewerbegebiets

Darum kandidiere ich: Wir haben in der vergangenen Legislaturperiode viele Themen angestoßen, jetzt will ich bei deren Verwirklichung begleitend mitwirken!

Marlene Liebhart

Marlene Liebhart

Über mich: 50 Jahre / verheiratet / 3 Kinder / Scheyern / Pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA)

Ehrenämter: Lektor / Kommunionhelfer / Ministranten-Christkindlmarkt-Verantwortliche / Elternsprecherin

Meine Ziele/Schwerpunkte: Einsatz für Kinder- und familienfreundliche Gemeinde / Impulse für Umweltschutz

Darum kandidiere ich: Ich will mich dafür einsetzen, dass wir unsere gebürtigen Scheyrer vor Ort halten und Ihnen einen geeigneten Wohnraum und gute Perspektiven bieten können!

Xaver Ostermeier

Xaver Ostermeier

Über mich; 53 Jahre / verheiratet / 3 Kinder / Euernbach / Tiefbauingenieur und Landwirt

Ehrenämter: Ortssprecher Euernbach / Vorstandschaft KSK Euernbach

Meine Ziele/Schwerpunkte: Vertretung der ehemals selbstständigen Gemeinde Euernbach im Gemeinderat Scheyern / Einbringung meiner 30 jährigen Bauerfahrung in die Projekte der Gemeinde

Darum kandidiere ich: Deutliches Wahlergebnis bei der Wahl zum Ortssprecher 2014!

Angela Rauch

Angela Rauch

Über mich: 42 Jahre / verheiratet / 3 Kinder / Scheyern / Sachbearbeiterin Marketing

Ehrenämter: FW Referentin für Öffentlichkeitsarbeit / Arbeitskreis Asyl / Neuer Familienkreis

Meine Ziele/Schwerpunkte: Fortführung der Dorfentwicklung / Schaffung von bezahlbarem Wohnraum / Kinder- und familienfreundliche Gemeinde / Impulse für eine zukunftsfähige Gemeinde

Darum kandidiere ich: Ich bin seit über 12 Jahren hier zu Hause, bin Mama von 3 Kindern zwischen 2 und 13 Jahren und auf allen Ebenen erlebe ich, wie viel hier in Scheyern schon auf die Beine gestellt wurde. Ich möchte meinen Beitrag leisten, um ehrenamtlich die Gemeinde mit viel Bürgernähe weiter voranzubringen.

Michael Wenger

Michael Wenger

Über mich: 61 Jahre / verheiratet / 2 Kinder / Schmidhausen / Garten- und Lanschaftsbau

Ehrenämter: Gemeinderat / langjähriges Vorstandsmitglied des ST Scheyern

Meine Ziele/Schwerpunkte: Realisierung der Ortsmitte / Unterstützung der Vereine und der Jugend / Überplanung des Kasernenareals („technischer Bereich“ und „KiTa und Schulareal“) / Schaffung von Entwicklungsmöglichkeiten für Gewerbe

Darum kandidiere ich: Wir haben in den letzten Jahren viele Projekte angestoßen, die es in der kommenden Legislaturperiode gilt umzusetzen. Dies möchte ich gerne aktiv begleiten und meine Ideen mit einbringen.

Lena Ostermeier

Lena Ostermeier

Über mich: 21 Jahre / Fernhag / Sachbearbeiterin im Verkaufsinnendienst

Ehrenämter: ehem. langjährige Vorständin vom Jugendtreff

Meine Ziele/Schwerpunkte: Bezahlbarer Wohnraum / Kinder- und jugendfreundliche Gemeinde

Darum kandidiere ich: Damit die Scheyrer Jugend im Gemeinderat eine Stimme hat und ich mich aktiv für die Belange der Jugend einsetzen kann!

Wilhelm Stocker

Wilhelm Stocker

Über mich: 38 Jahre / 2 Kinder / Mitterscheyern / Speditionskaufmann und Betriebsleiter

Ehrenämter: THW / Kassenprüfer der FW Scheyern

Meine Ziele/Schwerpunkte: Regionales fördern / Zukünftige Projekte im Einklang mit Natur und Umwelt gestalten

Darum kandidiere ich: Ich möchte meinen Heimatort mitgestalten und für die nächste Generation erhalten.

Anna Schrag

Anna Schrag

Über mich: 49 Jahre / verheiratet / 2 Kinder / Scheyern / Lehrerin

Ehrenämter: Leitung der Nachbarschaftshilfe Scheyern / aktives Wasserwachtsmitglied / Klassenelternsprecherin

Meine Ziele/Schwerpunkte: Scheyern als lebenswerten, familienfreundlichen Ort erhalten und nach vorne bringen / generationsübergreifende Vernetzung und Begegnungen schaffen / Gewerbe im Gemeindebereich fördern / nicht nur schimpfen, sondern sich informieren, mitreden und sich für die Gemeinde einsetzen

Darum kandidiere ich: Ich möchte mich für eine kinder- und familienfreundliche Gemeinde aktiv im Gemeinderat einbringen. Als Leiterin der Nachbarschaftshilfe, kenne ich zudem die Bedürfnisse aller Generationen und möchte mein Wissen aktiv in die Gestaltung unserer schönen Gemeinde mit einfließen lassen.

Hans Glück

Hans Glück

Über mich: 65 Jahre / verheiratet / 2 Kinder / Fernhag / pensionierter Lehrer

Ehrenämter: Nachbarschaftshilfe / Asylhelferkreis

Meine Ziele/Schwerpunkte: Verantwortungsbewusstsein für Natur und Umwelt (Art. 131 der bayr. Verfassung)

Darum kandidiere ich: Scheyern ist ein wunderschöner, historischer Ort, den es zu erhalten und weiter zu entwickeln gilt. Dazu gehört auch eine lebendige und zum Verweilen einladende Ortsmitte, eine Piazza, die dieser Ort dringend braucht. Für mich wäre der Einsatz zum Erhalt der prächtigen, beeindruckenden Fauna und Flora rund um Scheyern auch eine wichtige und lohnende Aufgabe.

Gabriele Bergmayer

Gabriele Bergmayer

Über mich: 40 Jahre / 2 Kinder / Scheyern / Zahnmedizinische Prophylaxehelferin

Ehrenämter: Musikkapelle Scheyern

Meine Ziele/Schwerpunkte: Vereine unterstützen / Kulturförderung

Darum kandidiere ich: Ich möchte mich für meine Gemeinde politisch engagieren und mich dafür einsetzen, dass unsere Gemeinde so lebenswert bleibt!

Rita Reichhold

Rita Reichhold

Über mich: 53 Jahre / Scheyern / Luftsicherheitsbeauftragte

Ehrenämter: Mitglied der FFW Winden

Meine Ziele/Schwerpunkte: Nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen in Scheyern / Baulandausweisung für junge scheyrer Familien / Anbau des Feuerwehrhauses der Feuerwehr in Winden

Darum kandidiere ich: Mitarbeit zum Wohl aller Bürger der Gemeinde Scheyern.

Unsere Ersatzkandidaten

Christoph Pfab

Christoph Pfab

Über mich: 37 Jahre / 1 Kind / Oberschnatterbach / Elektromeister

Meine Ziele/Schwerpunkte: Einsatz fürs Handwerk / Vertretung der Interessen des Außenbereichs

Darum kandidiere ich: Ich möchte mich für die Interessen aller Bürger einsetzen und die Entwicklung der Gemeinde aktiv mitgestalten und an der Realisierung von Projekten mitwirken.

Cornelia Pillmayer

Cornelia Pillmayer

Über mich: 45 Jahre / 1 Tochter / Scheyern / Personal- und Organisationsentwicklering

Ehrenämter: Skiclub Scheyern (3. Abteilungsleiterin)

Meine Ziele/Schwerpunkte: Heimatgemeinde und Vereinsleben mitgestalten



Wir bleiben dran...

... an einer attraktiven Ortsmitte:

... an einer attraktiven Ortsmitte:

Bürgercafé, Dorfplatz mit Maibaum, Bücherei und Rathaus für eine leistungsfähige Verwaltung und eine attraktive Anlaufstelle für die Bürger - wir haben die Notwendigkeit erkannt!

…ehemaligen technischen Bereich:

…ehemaligen technischen Bereich:

Sicherung des Supermarktstandortes und Schaffung von bedarfsgerechten Wohnbauflächen.

…am Caritas-Gelände:

…am Caritas-Gelände:

Festsetzung der Rahmenbedingungen zur Entwicklung des Caritas-Geländes!

...am Ehrenamt:

...am Ehrenamt:

Echten Wertschätzung des Ehrenamtes und an der Förderung und Unterstützung aller Vereine!.

...an Gemeindefinanzen:

...an Gemeindefinanzen:

Sinnvolle Investitionen zur Schaffung bleibender Werte!

...an sozialem Zusammenleben:

...an sozialem Zusammenleben:

Unterstützung von Familien, Senioren, Kinder- und Jugendlichen, Alt- und Neubürgern.

...an Infrastrukturmaßnahmen:

...an Infrastrukturmaßnahmen:

Verbesserung und Ausbau von Straßen, Radwege, Kanal und Mobilfunk (weiße Flecken müssen der Vergangenheit angehören!).

...an Natur- und Klimaschutz:

...an Natur- und Klimaschutz:

Ökostrom, Blühflächen, Klima- und Artenschutz, energetisch sinnvolle Sanierung gemeindlicher Gebäude – für uns selbstverständlich!

...an Bürgerinformation:

...an Bürgerinformation:

zeitnahe, transparente und gesicherte Informationen in einem Bürgerinformationssystem!

...an Ausbau des ÖPNVs:

...an Ausbau des ÖPNVs:

Realisierung eines Bürgerbusses mit Anschluss an den Stadtbus Pfaffenhofen.

...an einer Stimme für Landwirtschaft:

...an einer Stimme für Landwirtschaft:

Umwelt- und Artenschutz sehen wir als gesamtgesellschaftliche Aufgabe unter Einbeziehung der Landwirte!

…an weiteren wichtigen Themen:

…an weiteren wichtigen Themen:

Photovoltaik: Konzept für flächendeckende Photovoltaik-Anlagen auf kommunalen Liegenschaften

Kasernen-Areal: Erstellung Rahmenplanung für ehemaliges Kasernengelände / Sicherung der derzeitigen Vereinsaktivitäten / Erhalt „Bildungszentrum“ (KiGa / KiTa / Schule)

Gewerbe: Maßvolle Ausweisung/Erweiterung von Gewerbeflächen

Dorferneuerung Euernbach: Fertigstellung Dorfentwicklung Euernbach mit Bau eines Dorfheimes

Bauplätze: Umsetzung Baulandmodell und Schaffung neuer Bauplätze in allen Gemeindeteilen

Sportzentrum: Unterstützung bei Konzept für „Sportzentrum“ und Suche nach geeigneten Flächen.